Das Voltaren Wärmepflaster
Die Wärme-Therapie von Voltaren

Das Voltaren Wärmepflaster<br />Die Wärme-Therapie von Voltaren

Wärme statt Wirkstoff: Das Voltaren Wärmepflaster wurde speziell für die zielgerichtete Wärme-Therapie bei akuten Schulterschmerzen entwickelt. Die Tiefenwärme entspannt verkrampfte Muskeln.

Die Wärme-Therapie von Voltaren.

Die Wärme-Therapie von Voltaren bei Schulterschmerzen

Das Voltaren Wärmepflaster wurde speziell für die zielgerichtete Behandlung akuter Schmerzen entwickelt. Wärme statt Wirkstoff: Zur Linderung von Schulterschmerzen ohne Arzneimittelwirkstoffe (z. B. bei schmerzhaften Verspannungen):

für bis zu 8 Stunden therapeutische Wärme

Bis zu 8 Stunden
  • Erwärmung auf 40 °C innerhalb von 20 Minuten – für bis zu 8 Stunden therapeutische Wärme
  • Tiefenwärme: Entspannt verkrampfte Muskeln

  • Flächendeckende Wärmeverteilung
  • Bewegungsfreiheit im Alltag dank gleichmässig verteilter Klebeflächen
  • Dünn, selbstklebend und geruchlos*
  • Wie wirkt das Voltaren Wärmepflaster?

    Eine kontinuierliche Wärmeanwendung, wie mit dem Voltaren Wärmepflaster, kann den Teufelskreis aus Schmerz, Stress und Verspannung über unterschiedliche Mechanismen durchbrechen:

    Flächendeckende Wärmeverteilung

    Die Wärme-Therapie von Voltaren

    Flächendeckende Wärmeverteilung

    Voltaren Wärmepflaster: Anwendung

    Öffnen Sie die Verpackung unmittelbar vor der Verwendung des Wärmepflasters. Das Pflaster muss nicht geschüttelt werden. Entfernen Sie die Schutzfolie des selbstklebenden Wärmepflasters und positionieren Sie es auf dem schmerzenden Bereich an der Schulter, indem Sie die Klebefläche auf die saubere, trockene Haut auflegen. Drücken Sie fest auf das Pflaster um sicherzustellen, dass es richtig angebracht ist.

    Das Voltaren Wärmepflaster erwärmt sich einige Minuten nach dem Öffnen durch den Kontakt mit der Luft. Bereits nach 20 Minuten entfaltet es seine schmerzlindernde Tiefenwärme von 40 °C. Das Voltaren Wärmepflaster bietet eine flächendeckende Wärmeverteilung und gewährleistet dank gleichmässig verteilter Klebeflächen Bewegungsfreiheit im Alltag. Zusätzlich ist es dünn und geruchlos*.

    Anwender können das Voltaren Wärmepflaster bis zu 8 Stunden auf derselben Hautstelle tragen. Pro Tag darf nur ein Pflaster auf derselben Hautstelle angewendet werden.

    Wenn sich nach sieben Tagen die Schmerzen verschlimmern oder unverändert bleiben, beenden Sie die Anwendung und kontaktieren Sie einen Arzt.

    Voltaren Wärmepflaster: Anwendung

    GSK Consumer Healthcare Schweiz AG

    PM-CH-VOLT-20-00012

    * Ohne Menthol, Alkohol, Eukalyptus

    Produktempfehlung

    Weniger Schmerz, mehr Freude an Bewegung Voltaren Dolo forte Emulgel

    Weniger Schmerz, mehr Freude an Bewegung

    Wärme oder Kälte sind bei Schulterschmerzen manchmal nicht genug: Voltaren Dolo forte Emulgel bekämpft den Schmerz und die Entzündung.

    Der doppelt-dosierte Wirkstoff

    • dringt tief ein
    • stillt den Schmerz
    • hemmt die Entzündung
    Mehr Informationen

    Bei muskulären Schulterschmerzen.
    Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel.
    Lesen Sie die Packungsbeilage.
    GSK Consumer Healthcare Schweiz AG
    PM-CH-VOLT-20-00012

    Das Voltaren Wärmepflaster

    Das Voltaren Wärmepflaster

    Die Wärme-Therapie von Voltaren bei Schulterschmerzen:

    • Zur Linderung von Schulterschmerzen – ohne Arzneimittelwirkstoffe
    • Erwärmung auf 40 °C innerhalb von 20 Minuten – für bis zu 8 Stunden therapeutische Wärme
    Mehr Informationen

    GSK Consumer Healthcare Schweiz AG
    PM-CH-VOLT-20-00012