Erkältung: Behandlung

Was hilft bei Erkältung? Verschaffen Sie sich einen Überblick über die medikamentösen Behandlungsmöglichkeiten und lesen Sie, welche Tipps sich speziell gegen Schnupfen, Husten oder Halsschmerzen bewährt haben.

Unser Extra für Eltern: Worauf kommt es bei der Behandlung von Erkältung bei Kindern an?

  • Behandlung von Erkältung

    Behandlung von
    Erkältung

    Was hilft wirklich bei Schnupfennase, Halskratzen & Co.? Hier finden Sie die wichtigsten Fakten rund um das Thema Hilfe bei Erkältung auf einen Blick: Rezeptfreie Medikamente, bewährte Hausmittel und praktische Verhaltensmassnahmen für eine schnellere Genesung.

    mehr erfahren
  • Mittel bei Erkältung

    Mittel bei
    Erkältung

    In der Apotheke stehen verschiedene Mittel gegen Erkältungsbeschwerden zur Verfügung. Einige Präparate wirken gezielt gegen einzelne Symptome (z. B. Hustenstiller), andere dagegen bekämpfen gleich mehrere Symptome auf einmal. Hier finden Sie einen Überblick über die Möglichkeiten der Selbstmedikation.

    mehr erfahren
  • Die besten Tipps bei Erkältung

    Die besten Tipps
    bei Erkältung

    Ein Plus an Flüssigkeit und viel Ruhe sind die grundlegenden Massnahmen, wenn man sich eine Erkältung eingefangen hat. Was Sie sonst noch tun können, um Husten, Schnupfen und Halsschmerzen schnell und effektiv zu behandeln, erfahren Sie hier.

    mehr erfahren
  • Hausmittel bei Erkältung

    Hausmittel bei
    Erkältung

    Von Lindenblütentee, über Kartoffelauflage bis hin zum Wadenwickel – bei der Erkältung haben Hausmittel eine lange Tradition. Verschaffen Sie sich einen Überblick und lesen Sie praktische Tipps zur Zubereitung und Anwendung ausgewählter Hausmittel.

    mehr erfahren
  • Hilfe bei Halsschmerzen

    Hilfe bei
    Halsschmerzen

    Wenn der Hals schmerzt, ist schnelle und effektive Hilfe gefragt. Ausgewählte Mittel gegen Halsschmerzen haben eine schmerzbetäubende Wirkung und enthalten zusätzlich oft auch antibakterielle Wirkstoffe. Darüber hinaus können einige allgemeine Massnahmen bei Schluckweh helfen.

    mehr erfahren
  • Hilfe bei Husten

    Hilfe bei
    Husten

    Die Erkältung beginnt häufig mit trockenem Reizhusten, der später in produktiven Husten mit Auswurf übergeht. Je nachdem, welche Hustenart besteht, können Hustenstiller oder Hustenlöser zum Einsatz kommen. Was es bei der Einnahme zu beachten gilt und welche Hausmittel zusätzlich hilfreich sein können, erfahren Sie hier.

    mehr erfahren
  • Hilfe bei Schnupfen

    Hilfe bei
    Schnupfen

    Bei Erkältungsschnupfen werden oft abschwellende Nasensprays empfohlen, um die Nase schnell wieder freizumachen. Allerdings sollten Sie ohne ärztlichen Rat nicht länger als sieben Tage angewendet werden. Erfahren Sie hier, worauf es bei der Behandlung von Schnupfen ankommt.

    mehr erfahren
  • Hilfe bei Kopf- und Gliederschmerzen

    Hilfe bei
    Kopf- und Gliederschmerzen

    Kopf- und Gliederschmerzen zählen zu den typischen Erkältungsbeschwerden. Häufig treten sie in Verbindung mit Fieber auf. Der Wirkstoff Paracetamol hat sich hier vielfach bewährt.

    mehr erfahren
Disclaimer:
© 2021 MyLife Media GmbH. Diese Website dient ausschliesslich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen sowie unsere Hinweise zum Datenschutz, die Sie über die Footerlinks dieser Website erreichen können.