%} Grippe vorbeugen: Tipps | Grippe

Ratgeber

Grippe vorbeugen: Tipps

Hygienemassnahmen beachten
1 / 4

Hygienemassnahmen beachten

Hygiene spielt beim Schutz vor Influenzaviren eine zentrale Rolle. Denn eine Übertragung ist auch über kontaminierte Oberflächen möglich. Daher gilt: Waschen Sie daher mehrmals täglich, gründlich Ihre Hände mit warmem Wasser und Seife. Desinfektionsmittel bieten zusätzlich die Möglichkeit, Oberflächen gründlich zu reinigen.

Abstand halten
2 / 4

Abstand halten

Zu Personen mit einer akuten Atemwegserkrankung sollte soweit möglich Abstand gehalten werden. Denn die Viruspartikel gelangen beim Niesen und Husten, mitunter sogar beim Sprechen, in die Luft und können so weitergegeben werden. Der nötige Abstand kann schützen.

Jährliche Grippeschutzimpfung
3 / 4

Jährliche Grippeschutzimpfung

Die Impfung gegen Grippe wird unter anderem für folgende Personen empfohlen:

  • Senioren (ab 65 Jahren)
  • Schwangere
  • Personen mit bestimmten Vorerkrankungen (z. B. Diabetes, Krebs, Asthma bronchiale)
  • Personen in Pflegeheimen

Auch medizinisches und pflegerisch tätiges Fachpersonal wird eine Grippeimpfung nahegelegt.

Wichtig:Wichtig:

Da sich Influenzaviren immer wieder verändern, sollte die Grippe-Impfung einmal im Jahr im Herbst aufgefrischt werden. Sprechen Sie dazu mit Ihrem Hausarzt.

Immunsystem stärken
4 / 4

Immunsystem stärken

Eine starke Abwehr schützt uns vor Krankheitserregern – und damit auch gegen Influenzaviren. Umso wichtiger ist es, im Alltag etwas zur Stärkung des Immunsystems zu tun. Folgende Faktoren können hier hilfreich sein:

  • Eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse
  • Regelmässige Bewegung (Ausdauersport)
  • Ausreichend Schlaf
  • Stressabbau

Hier finden Sie detaillierte Tipps für ein starkes Immunsystem.

Produktempfehlung

Bekämpft 6 Grippe- und Erkältungssymptome NeoCitran Grippe•Erkältung

Bekämpft 6 Grippe- und Erkältungssymptome

Einfach auflösen, umrühren, trinken: Bei typischen Grippe- und Erkältungssymptomen hilft NeoCitran Grippe•Erkältung:

  • Bekämpft 6 Grippe- und Erkältungssymptome
  • Wirkt gegen Fieber, Schüttelfrost, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, verstopfte Nase und laufende Nase
  • Mit Vitamin C
  • Minutenschnell zubereitet
Mehr Informationen

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel.
Lesen Sie die Packungsbeilage.
GSK Consumer Healthcare Schweiz AG
PM-CH-NEOC-21-00026

Otrivin Schnupfen Plus Befreiteres Atmen durch die Nase

Otrivin Schnupfen Plus

Otrivin Schnupfen Plus wirkt gegen die verstopfte und empfindliche Nase bei Schnupfen.

3-fach-Wirkung gegen Schnupfen

  • Befreit die Nase innerhalb von Minuten
  • Fördert die Wundheilung
  • Schützt die Nasenschleimhaut mit Dexpanthenol

Befreit die Nase. Schützt die Nasenschleimhaut.

Mehr Informationen

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel.
Lesen Sie die Packungsbeilage.
GSK Consumer Healthcare Schweiz AG
CHCH/CHOTRI/0024/19a