%} Tipps bei Grippe | Grippe

Ratgeber

Tipps bei Grippe

Ausruhen und Grippe auskurieren
1 / 5

Ausruhen und Grippe auskurieren

Eine Influenza kann uns ziemlich „niederstrecken“. Die meisten fühlen sich so krank, dass sie sich freiwillig ins Bett legen. Und das ist gut so! Denn der Organismus braucht jetzt die nötige Ruhe für die Abwehr der Krankheitserreger. Schlafen Sie möglichst viel und bleiben Sie im Bett, solange Sie sich krank fühlen.

Vermeiden Sie körperliche Anstrengung und kurieren Sie sich richtig aus. Treiben Sie keinen Sport bei Grippe. Andernfalls drohen Komplikationen wie z. B. eine Herzmuskelentzündung.

Ausreichend Flüssigkeit
2 / 5

Ausreichend Flüssigkeit

Bei einer Grippe ist es wichtig, viel zu trinken. Denn gerade, wenn Fieber mit im Spiel ist, benötigt der Körper ein Plus an Flüssigkeit. Heisse Getränke wie z. B. ungesüsster Kräutertee unterstützen zusätzlich das Wohlbefinden.

Grundsätzlich gilt:Grundsätzlich gilt:

Verzichten Sie bei Halsschmerzen auf eisgekühlte Getränke sowie auf Fruchtsäfte – diese können die Rachenschleimhaut unnötig reizen.

NeoCitran Grippe•Erkältung:<br />Bekämpft 6 Grippe- und Erkältungssymptome
3 / 5

NeoCitran Grippe•Erkältung:
Bekämpft 6 Grippe- und Erkältungssymptome

Bei typischen Grippe- und Erkältungssymptomen hilft NeoCitran Grippe•Erkältung. Es wirkt gegen:

  • Fieber
  • Schüttelfrost
  • Kopfschmerzen
  • Gliederschmerzen
  • Verstopfte Nase
  • Laufende Nase

Praktisch: NeoCitran Grippe•Erkältung ist als Heissgetränk minutenschnell zubereitet. Einfach auflösen, umrühren, fertig! Mit Zitronengeschmack.

Sie erhalten NeoCitran Grippe•Erkältung (für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren) rezeptfrei in Ihrer Apotheke oder Drogerie.

Weitere Informationen zum Produkt

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel.
Lesen Sie die Packungsbeilage.
GSK Consumer Healthcare Schweiz AG
PM-CH-NEOC-21-00026

Ansteckung anderer vermeiden
4 / 5

Ansteckung anderer vermeiden

Eine Grippe ist ansteckend – und das etwa über einen Zeitraum von bis zu fünf Tagen ab Beginn der Symptome. Wer andere schützen will, sollte daher regemässig Händewaschen und am besten in die Armbeuge husten und niesen. Verwenden Sie zum Schnäuzen Papiertaschentücher und entsorgen Sie diese direkt nach dem Gebrauch.

Wichtig:Wichtig:

Bleiben Sie zu Hause, bis die Symptome vollständig abgeklungen sind.

Inhalieren
5 / 5

Inhalieren

So machen Sie der Grippe Dampf: Bei einem “Kopfdampfbad” werden die Atemwege befeuchtet und festsitzender Schleim gelöst. Unterstützend können Zusätze wie Salz, Kamillenblüten oder ätherische Öle zum Inhalieren genutzt werden. Wie eine Inhalation im Detail funktioniert erfahren Sie hier: Hausmittel bei Grippe.

Vorsicht:Vorsicht:

Für Babys und Kleinkinder sind ätherische Öle nicht geeignet. Kinder sollten grundsätzlich nicht unbeaufsichtigt inhalieren.

Grippe oder Erkältung? Medizinische Unterscheidung

Die Begriffe „Grippe“ und „Erkältung“ werden im alltäglichen Sprachgebrauch meist gleichbedeutend verwendet.

Aus medizinischer Sicht aber gibt es zwischen einer Erkältung (grippaler Infekt) und einer echten Grippe (Influenza) deutliche Unterschiede z. B. in Bezug auf Erreger, Krankheitsbeginn und Symptome.

Lesen Sie hier mehr zum Thema Grippe oder Erkältung?

Produktempfehlung

Bekämpft 6 Grippe- und Erkältungssymptome NeoCitran Grippe•Erkältung

Bekämpft 6 Grippe- und Erkältungssymptome

Einfach auflösen, umrühren, trinken: Bei typischen Grippe- und Erkältungssymptomen hilft NeoCitran Grippe•Erkältung:

  • Bekämpft 6 Grippe- und Erkältungssymptome
  • Wirkt gegen Fieber, Schüttelfrost, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, verstopfte Nase und laufende Nase
  • Mit Vitamin C
  • Minutenschnell zubereitet
Mehr Informationen

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel.
Lesen Sie die Packungsbeilage.
GSK Consumer Healthcare Schweiz AG
PM-CH-NEOC-21-00026

Otrivin Schnupfen Plus Befreiteres Atmen durch die Nase

Otrivin Schnupfen Plus

Otrivin Schnupfen Plus wirkt gegen die verstopfte und empfindliche Nase bei Schnupfen.

3-fach-Wirkung gegen Schnupfen

  • Befreit die Nase innerhalb von Minuten
  • Fördert die Wundheilung
  • Schützt die Nasenschleimhaut mit Dexpanthenol

Befreit die Nase. Schützt die Nasenschleimhaut.

Mehr Informationen

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel.
Lesen Sie die Packungsbeilage.
GSK Consumer Healthcare Schweiz AG
CHCH/CHOTRI/0024/19a