Ratgeber

Tipps bei Husten

Viel trinken
1 / 5

Viel trinken

Bei Husten gilt: Sorgen Sie für ein Plus an Flüssigkeit. Denn so können Sie die Schleimhäute befeuchten. Gerade bei schleimigem Erkältungshusten kann eine erhöhte Flüssigkeitszufuhr helfen, den festsitzenden Schleim zu verflüssigen und das Abhusten zu erleichtern.

Tipp:Tipp:

Setzen Sie auf warme Getränke wie ungesüsste Kräutertees. Schliesslich ist Wärme jetzt wohltuend für den gesamten Organismus. Auf jeden Fall gilt: Finger weg von eisgekühlten Getränken.

Raumluft befeuchten
2 / 5

Raumluft befeuchten

Trockene Heizungsluft oder klimatisierte Luft ist bei Husten kontraproduktiv – denn so wird das Austrocknen der Schleimhäute begünstigt. Und das wiederum kann den Hustenreiz geradezu anfeuern. Umso wichtiger ist es, auf eine ausreichend hohe Luftfeuchtigkeit zu achten.

Geeignete Tricks sind in diesem Fall:

  • Schälchen mit Wasser auf das Fensterbrett über dem Heizkörper stellen
  • Ein feuchtes Tuch über den Heizkörper legen
  • Feuchte Wäsche im „Krankenzimmer“ zum Trocknen aufhängen
  • Moderne Raumluftbefeuchter
NeoCitran Hustenstiller Sirup &<br /> NeoCitran Hustenlöser Sirup
3 / 5

NeoCitran Hustenstiller Sirup &
NeoCitran Hustenlöser Sirup

Egal ob schleimiger Erkältungshusten oder trockener Reizhusten – NeoCitran bietet bei jeder Hustenart die individuell passende Unterstützung.

NeoCitran Hustenstiller Sirup - bei trockenem Reizhusten

  • Wirkt gegen den lästigen Hustenreiz
  • Für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren geeignet
  • Für Diabetiker geeignet

Lesen Sie hier mehr über NeoCitran Hustenstiller Sirup

NeoCitran Hustenlöser Sirup – bei schleimigem Erkältungshusten

  • Löst den zähen Schleim und fördert das Abhusten
  • Für Erwachsene geeignet
  • Für Diabetiker geeignet

Lesen Sie hier mehr über NeoCitran Hustenlöser Sirup

Dies sind zugelassene Arzneimittel.
Lesen Sie die Packungsbeilage.
GSK Consumer Healthcare Schweiz AG

Schluss mit Rauchen
4 / 5

Schluss mit Rauchen

Tabakrauch ist bei Husten denkbar ungünstig. Denn er kann die Arbeit der Flimmerhärchen beeinträchtigen und damit auch den Abtransport von gelöstem Schleim behindern. Daher gilt bei Husten absolutes Rauchverbot.

Ebenfalls wichtig:Ebenfalls wichtig:

Meiden Sie auch Räume, in denen geraucht wird.

Wann zum Arzt bei Husten?
5 / 5

Wann zum Arzt bei Husten?

Husten lässt sich in der Regel gut selbst behandeln. In manchen Fällen ist allerdings ein Arztbesuch wichtig. Das gilt zum Beispiel bei sehr starkem Husten, Schmerzen im Brustkorb, hohem Fieber und gelblich-grünem oder blutigem Auswurf.

Auch, wenn Husten mit Übelkeit und Erbrechen einhergeht und/ oder trotz der eingeleiteten Behandlungsmassnahmen anhält, ist ein Arztbesuch ratsam.

Produktempfehlung

Trockener Husten NeoCitran Hustenstiller Sirup

Trockener Husten

Bei lästigem Reizhusten bringt NeoCitran Hustenstiller Sirup mit dem Wirkstoff Butamirat Linderung.

  • Wirkt gegen den lästigen Hustenreiz
  • Für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren
  • Für Diabetiker geeignet
Mehr Informationen

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel.
Lesen Sie die Packungsbeilage.
GSK Consumer Healthcare Schweiz AG
PM-CH-NEOC-20-00014

Bei schleimigem Erkältungshusten NeoCitran Hustenlöser Sirup

Bei schleimigem Erkältungshusten

NeoCitran Hustenlöser Sirup verflüssigt mit dem Wirkstoff Guaifenesin den zähen Schleim in den Luftwegen und fördert dessen Auswurf.

  • Löst den zähen Schleim und fördert das Abhusten
  • Für Erwachsene geeignet
  • Für Diabetiker geeignet
Mehr Informationen

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel.
Lesen Sie die Packungsbeilage.
GSK Consumer Healthcare Schweiz AG
PM-CH-NEOC-20-00014