Otrivin Schnupfen Plus
3-fach-Wirkung gegen Schnupfen

Otrivin Schnupfen Plus<br />3-fach-Wirkung gegen Schnupfen

Ist die Nase verstopft, bekommen wir schlechter Luft. Aber nicht nur das: Durch den Schnupfen ist auch unser Geruchs- und Geschmackssinn gestört – und nachts kann die verstopfte Nase den Schlaf empfindlich stören. Die gute Nachricht: Das Otrivin Schnupfen Plus Dosierspray wirkt 3-fach gegen die verstopfte und empfindliche Nase bei Schnupfen.

Befreit die Nase. Schützt die Nasenschleimhaut.

3-fach-Wirkung gegen Schnupfen

Otrivin Schnupfen Plus enthält zwei Wirkstoffe: Xylometazolin wirkt abschwellend auf die Nasenschleimhaut. Dexpanthenol zeichnet sich durch wundheilungsfördernde und schleimhautschützende Eigenschaften aus. Bei verstopfter und empfindlicher Nase entfaltet Otrivin Schnupfen Plus so seine 3-fach-Wirkung.

Otrivin Schnupfen Plus

  • befreit die Nase innerhalb von Minuten
  • fördert die Wundheilung
  • schützt die Nasenschleimhaut mit Dexpanthenol

Dosierung und Anwendung

Soweit nicht anders verordnet, wird bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren nach Bedarf bis zu 3-mal täglich je ein Sprühstoss Otrivin Schnupfen Plus in jede Nasenöffnung eingebracht. Während des Sprühvorgangs wird leicht durch die Nase eingeatmet.

  • Die empfohlene Dosierung darf nicht überschritten werden, speziell bei Jugendlichen und älteren Patienten. Die Anwendungshäufigkeit richtet sich nach der individuellen Empfindlichkeit und der klinischen Wirkung.
  • Die letzte Anwendung am Tag sollte vorzugsweise kurz vor dem Schlafengehen erfolgen.
  • Otrivin Schnupfen Plus sollte nicht länger als 7 Tage angewendet werden, es sei denn auf ärztliche Anordnung. Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen. Zur Anwendungsdauer bei Jugendlichen sollte grundsätzlich der Arzt bzw. die Ärztin befragt werden.
  • Nach operativen Eingriffen an der Nase erfolgt die Anwendung gemäss ärztlicher Verordnung.

Sollten Sie einmal vergessen haben, Otrivin Schnupfen Plus anzuwenden, wenden Sie beim nächsten Mal nicht die doppelte Menge an, sondern führen Sie die Anwendung wie in der Dosierungsanleitung beschrieben fort.

Tipps zur Anwendung

Betätigen Sie die Pumpe vor der ersten Anwendung dreimal, bis ein gleichmässiger Sprühnebel in die Luft austritt. Für die weiteren Anwendungen ist der Dosierspray sofort gebrauchsfertig. Sollte der Sprühnebel nicht vollständig austreten, dann muss die Pumpe erneut etwa zweimal betätigt werden.

  1. Vor der Anwendung die Nase reinigen (Schnäuzen).
  2. Schutzkappe abnehmen.
  3. Flasche aufrecht halten: mit dem Daumen an der Unterseite und dem Sprühkopf zwischen zwei Fingern.
  4. Kopf leicht nach vorne beugen und Sprühkopf in ein Nasenloch einführen.
  5. 1-mal sprühen und gleichzeitig leicht durch die Nase einatmen.
  6. Anwendung im anderen Nasenloch wiederholen.
  7. Nach der Anwendung den Sprühkopf abwischen und die Schutzkappe sofort wieder aufsetzen.

Achten Sie darauf, dass der Sprühnebel nicht mit den Augen in Kontakt kommt.

Gut zu wissen: Gut zu wissen:

Der Dosierspray soll nur von einer Person benutzt werden, um eine allfällige Verbreitung einer Infektion zu vermeiden.

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel.
Lesen Sie die Packungsbeilage.
GSK Consumer Healthcare Schweiz AG
CHCH/CHOTRI/0024/19a

Produktempfehlung

Bekämpft 5 Grippe- und Erkältungssymptome NeoCitran Grippe•Erkältung

Bekämpft 5 Grippe- und Erkältungssymptome

Einfach auflösen, umrühren, trinken: Bei typischen Grippe- und Erkältungssymptomen hilft NeoCitran Grippe•Erkältung:

  • Bekämpft 5 Grippe- und Erkältungssymptome
  • Wirkt gegen Fieber, verstopfte Nase, laufende Nase, Kopf- und Gliederschmerzen
  • Mit Vitamin C
  • Minutenschnell zubereitet
Mehr Informationen

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel.
Lesen Sie die Packungsbeilage.
GSK Consumer Healthcare Schweiz AG
PM-CH-NEOC-20-00014

Otrivin Schnupfen Plus Befreiteres Atmen durch die Nase

Otrivin Schnupfen Plus

Otrivin Schnupfen Plus wirkt gegen die verstopfte und empfindliche Nase bei Schnupfen.

3-fach-Wirkung gegen Schnupfen

  • Befreit die Nase innerhalb von Minuten
  • Fördert die Wundheilung
  • Schützt die Nasenschleimhaut mit Dexpanthenol

Befreit die Nase. Schützt die Nasenschleimhaut.

Mehr Informationen

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel.
Lesen Sie die Packungsbeilage.
GSK Consumer Healthcare Schweiz AG
CHCH/CHOTRI/0024/19a